Baukunst in Baden
  Kollmarsreute Kir. (88)
 


Profanierte Kirche in Kollmarsreute (Emmendingen, Landkreis Emmendingen)   /   Christoph Arnold?   /   um 1825

Die ehemalige Kirche, jetzt Feuerwehrhaus, zeigt den tertiären Typ der Weinbrennerstil-Kirchen. Das profanierte Gotteshaus ist dabei von so geringer Größe, dass man eher von einer Kapelle sprechen will. Der Eindruck wird durch die Wahl des tertiären Typs, also den Verzicht auf einen Kirchturm (statt dessen ein bescheidener, kleiner Dachreiter) sehr befördert. Abwechslungsreich und bildhaft die übergiebelte Vorderseite mit Rechteck-Eingang, Halbrund-Fenster und Rundfenster; auf den Längsseite je drei Rundbogennischen; die Rückseite gerade "abgeschnitten".



Quelle
1) das Gebäude selbst; Betrachtung vor Ort: Entstehungszeit abgeschätzt; Christoph Arnold als Baumeister vermutet - Einzugsgebiet des Arnold und reife Formensprache verweisen.

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

 
  | Heute 105 Besucher (1372 Hits) | | 1.295.320 Besucher, 5.952.200 Hits seit September 2006 |  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=